Als Au-pair nach Österreich kommen

Infos zum Thema Visum und Voraussetzungen für den Aufenthalt. Die Vermittlung für Au-pairs und Ihre Aufgaben

DIE VORAUSSETZUNGEN: Du willst Au-pair in Österreich werden, dann musst du....

  • Du bist zwischen 18 und 27 Jahre alt sein. Arbeitsbewilligung bekommen Au-Pairs bis zum 28. Lebensjahr
  • Du musst mindestens 6 Monate Deutsch gelernt haben. In der Schule, auf der Universität, in einer Sprachschule…
  • Du hast Erfahrungen mit Kinderbetreuung und Hausarbeiten.
  • Du warst in den letzten 5 Jahren nicht als Au-Pair in Österreich tätig.
  • Du möchtest für mindestens 6 Monate als Au-Pair in Österreich bleiben.
  • Du bist nicht vorbestraft.
  • Du bist nicht verheiratet und hast keine Kinder.

 DOKUMENTE FÜR VISUM ALS AU-PAIR:

  • Bestätigung, dass du einen Deutschkurs besucht hast.
  • Ein polizeiliches Führungszeugnis aus deinem Heimatland 
  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Versicherungsnachweis

Alle Dokumente müssen auf Deutsch übersetzt und beglaubigt sein.

WICHTIG - BITTE LESEN:

Alle Dokumente müssen auf Deutsch oder Englisch übersetzt und beglaubigt sein. Je nachdem aus welchem Land du kommst, brauchst du eine Apostille oder eine Beglaubigung in deinem Außenministerium und eine Überbeglaubigung bei der österreichischen Botschaft in deiner Heimat. 

Wenn du Hilfe brauchst, frag uns…

Infos zum Aufenthalt, Rechte und Pflichten…

Aufgaben & Aufenthalt: Was sind die Aufgaben eines Au-pairs und was steht dir zu....

Innerhalb der ersten sechs Monate musst du in Österreich einen Deutschkurs belegen, die Hälfte des ersten Deutschkurses bezahlt dir die Gastfamilie. 

Deine Arbeitszeiten sind flexibel und hängen von den Bedürfnissen der Gastfamilie ab. Versuche flexibel zu sein und dich in den Familienablauf zu integrieren.

Deine Aufgaben bei der Gastfamilie sind Hausarbeiten und Kinderbetreuung. Es gibt keine Einschränkung was du machen darfst oder nicht. Alles rund um Haushalt und Kinder, alles, was eine "Hausfrau" macht, können deine Aufgaben sein.

Du kannst auch am Abend zum Babysitten gebeten werden.

Du hast mindestens einen freien Tag pro Woche und insgesamt 5 Wochen bezahlten Urlaub. Deine Arbeitszeiten sind ca. 20 Stunden in der Woche, wir empfehlen dir, flexibel zu sein. 

Dein Gehalt als Aupair in Österreich ist eines der höchsten auf der Welt, wenn du jede Minute der Arbeit genau zählst, wird die Familie nicht glücklich mit dir.  

Zusammenfassend steht dir Folgendes zu: 

  • Du bekommst ein eigenes versperrbares Zimmer
  • Freie Kost und Logis, auch an den freien Tagen
  • Mindestens einen freien Tag pro Woche
  • Fünf Wochen im Jahr bezahlten Urlaub
  • Der erste Deutschkurs wird zur Hälfte von der Familie bezahlt
  • Gehalt € 532,13 (425,70+106,43) - für Verträge ab 1.1.2017

 

Dafür erwartet sich die Familie, dass du zuverlässig, pünktlich und verantwortungsbewusst bist.

Wir haben derzeit viele Kandidatinnen, gestalte bitte deine Bewerbung sehr ansprechend, damit du gute Chancen auf eine Familie hast.

ALLGEMEINE INFOS:

Au-Pair in Österreich bedeutet für dich Land und Leute kennenzulernen und deine Sprachkenntnisse zu vervollkommnen.Au-Pair ist nicht geeignet um viel Geld zu verdienen. Mit deinem Taschengeld kannst du sicher viel unternehmen, aber bedenke, die Preise sind in Österreich auch dementsprechend hoch.

Klarheit muss allerdings über den Sinn des Aufenthalts bestehen: Als Au-Pair ist man nicht nur Gast, sondern muss Aufgaben übernehmen, die hauptsächlich aus leichter Hausarbeit und der Betreuung von Kindern bestehen.


deine Kosten Vor der Abreise: 

  • Übersetzung von 1-3 Dokumente
  • Visum (Nicht EU-Au-Pairs) € 75,–
  • Fahrtkosten nach Österreich

 deine Kosten In Österreich:

  • Aufenthaltstitel € 110,–
  • Halber Sprachkurs ca. € 25,– bis 150,–
  • Fahrtkosten Heimreise

BEWIRB DICH JETZT UND HIER: Wir vermitteln dich als Au-pair.

Damit wir für dich eine Familie suchen können, brauchen wir von dir ein paar Unterlagen. 

Alle diese Unterlagen bekommst du hier 

  • Au-Pair Fragebogen auf Deutsch
  • Ärztliches Attest
  • Zwei Referenzen über Kinderbetreuung
  • Eine Charakter Referenz
  • Unterschriebenen Au-Pair Vertrag

Dazu brauchen wir noch von dir: 

  • Bitte sende uns nette Fotos von dir (wenn möglich mit Kindern)
  • Persönlicher Brief an die Familie auf Deutsch
  • Deutsche Kopie eines Zeugnisses, mit Unterrichtsfach Deutsch
  • Kopie deines Reisepasses

Wenn du bereits in Deutschland Au-Pair warst auch die Kopie des „Aufenthaltstitels“.

Wenn du Fragen hast, schreib uns

Unterlagen zum Download:

Folgende Dokumente kannst du hier downloaden und ausgefüllt an uns schicken. Bitte schreib leserlich und füll alles in deutscher Sprache aus:

Au-Pair Fragebogen
Ärztliches Attest
Referenz Kinderbetreuung
Charakter Referenz
Au-pair Vertrag

An uns schicken:

Danach kannst du uns die gesamten Unterlagen an folgende Adresse schicken:

AuPair-Austria
z.Hd. Jana Varga-Steininger
Ignaz Köck Straße 10/D
1210 Wien
Österreich

Hilfe bei Problemen mit deiner Gastfamilie

HILFE BEI PROBLEMEN: Wir lassen dich nicht allein!

Wir haben für unsere Au-pairs eine Hotline eingerichtet, über die du uns 24 Stunden am Tag erreichen kannst, wenn du ernsthafte Probleme hast. Wenn du uns auf der Hotline anrufst, sprich bitte langsam und deutlich, sprich deinen Namen, den Namen deiner Gastfamilie und deine Nummer auf die Mailbox, damit wir dich verlässlich zurückrufen können. Uns rufen auch andere Aupairs an, wenn wir nicht wissen, dass du bei einer Familie von uns bist, rufen wir dich erst am nächsten Tag zurück.

Aber wir haben auch ein paar Tipps für dich.

 

 

  • Sprich mit deiner Familie darüber, vielleicht findet ihr eine Lösung
  • Warte ein wenig, ob es nicht besser wird. Wenn du noch nicht lange bei der Gastfamilie bist, dann kann die erste Zeit für dich schwer sein. Das kann sich aber mit der Zeit bessern.
  • Wenn du glaubst, dass du zu viele Stunden arbeitest, schreibe dir die Arbeitszeiten mit. ABER schreibe nicht jede Minute auf. Denke daran, dass das Gehalt der Aupairs in Österreich eines der höchsten weltweit ist, die Familien benötigen dafür auch etwas Flexibilität von dir.
  • Wenn keine Lösung gefunden wird, suchen wir für dich eine neue Familie und ein neues Au-pair für deine Familie
  • Vereinbare mit deiner Familie, wie lange du noch bleiben wirst. Die Kündigungsfrist von einer Woche ist meist zu kurz, um eine neue Familie zu finden
  • Verlasse nie die Familie bevor wir eine Lösung gefunden haben. Wenn du nicht mehr bei deiner Familie wohnst, kannst du  deine Versicherung und dein Visum verlieren, und dadurch große Probleme bekommen
  • Erledige auch in der Zeit, in der du auf eine neue Familie wartest, deine  Aufgaben gut und ordentlich

24 hotline im notfall:

+43 676 4 140 150

Unter dieser Nummer kannst du uns 24 Stunden am Tag erreichen. Ruf uns an oder schick uns eine SMS.